Anreise nach Ischia mit dem auto

Mit dem Auto nach Ischia zu reisen ist sicherlich sehr bequem, weil Sie dann die Möglichkeit haben sich auf Ischia unabhängig mit ihrem eigenen Fahrzeug zu bewegen. Auf der anderen Seite kann eine Fahrt mit dem Auto nach Ischia sehr lange werden, wenn Sie von weither anreisen, aber wenn Sie brillante Autofahrer sind, kann eine schöne Reise mit dem Auto nach Ischia auch einfach und leicht zu bewältigen sein. Wenn Sie mit dem Auto nach Ischia reisen möchten und von Norditalien kommen, ist es am besten, wenn Sie von der „Tangenziale“ (der Umgehungsstrasse) , die Ausfahrt „Via Campana“ nehmen und der Beschilderung zum Fährehafen von Pozzuoli folgen. Im Vergleich zum Hafen von Neapel ist die Überfahrt von Pozzuoli nach Ischia kürzer. Wenn Sie indes nach Ischia mit dem Auto aus Süditalien kommen, nehmen Sie die Ausfahrt von der „Tangenziale“ Via Marina (Hafen: „Zona portuale“) und folgen Sie der Beschilderung zur Via Marina und dem Hafen „Calata Porta di Massa“ , von wo aus Sie mit Ihrem Auto nach Ischia übersetzen können.