Reisen nach Ischia mit dem flugzeug

Nach Ischia mit dem Flugzeug zu reisen, ist nicht ganz so einfach, da die Insel Ischia nur über einen kleinen Hubschrauberlandeplatz (Heliport Ischia „Papst Johannes Paul II“) in der Gemeinde Casamicciola Terme verfügt, der aber nicht weit vom Hotel Villa Durrueli Resort & Spa entfernt und mit dem Auto schnell erreichbar ist. Der Flughafen Neapel (Flughafencode NAP) ist über die Jahre ein zunehmend internationaler Flughafen geworden, der inzwischen von Fluglinien aus der ganzen Welt angeflogen wird, so dass Sie Ischia inzwischen auch bequem per Flugzeug erreichen können. Sobald Sie in Neapel gelandet sind, sehen Sie in der Nähe des Ankunftsterminals die Haltestelle des Flughafenbusses „Alibus“ (Fahrkarten können Sie an Bord erwerben, eine Strecke kostet derzeit pro Person 4 Euro). Der Flughafenbus fährt nur zwei Haltestellen an: die Piazza Garibaldi (am Hauptbahnhof) und den Molo Beverello (den Hafen für Tragflügelboote, hier finden Sie auch die Fahrkartenschalter mehrerer Schifffahrtslinien für die Überfahrt nach Ischia).